Probierpaket Bordeaux
Bordeaux Probierpaket: insgesamt 6 Topweine aus: Saint Julien, Haut Médoc, Saint Emilion, Médoc, und Lalande de Pomerol für € 49,95.

Spezifikation der Weine aus dem Probierpaket Bordeaux:

Saint Julien: Le Grand Vin de Saint Julien 2001
Eine intensive, rubinrote Farbe, im Aroma viel dunkle Frucht, wie z.B. Cassis. Ein Wein mit Finesse und kräftigen Tanninen. Der Abgang ist voll und stark. Gekeltert aus 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot und 10% Cabernet Franc. Traditionelle rote Vinifikation mit langer Lagerung der Trauben um eine optimal Qualität an Tanninen und Farbe in den Wein zu bekommen. Servieren bei ungefähr
17 °C zu rotem Fleisch, Wild und Käse. Jetzt schon zu Genießen, kann aber auch noch einige Jahre altern.

Puisseguin Saint Emilion: Château Seigla Laplagne 1999
Weicher Puisseguin mit freundlichem, zarten Duft und Aromen von reifer Frucht und einer gewissen Erdigkeit. Ein gut strukturierter Wein, der lange im Mund bleibt. Mis en Bouteilles au Château. Servieren bei 17-19°C. Vortrefflich bei vielen Sorten Fleisch, Wild und Geflügel.

Haut Médoc: Château La Raze Beauvallet Cru Bourgeois 2000
Château la Raze Beauvallet ist ein Wein aus dem Haut Médoc mit der Klassifikation Cru Grand Bourgeois; eine Kategorie noch besserer Weine. Dieser Wein ist hauptsächlich aus Cabernet Sauvignon Trauben gekeltert, angereichert mit Merlot. Diese Mischung ergibt einen vollen, kraftvollen Wein, der noch viele Jahre lagern kann. Mis en Bouteilles au Château. Bei Abnahme von 12 Flaschen liefern wir diese in der originalen Holzkiste des Château.

Saint Emilion: Château Bourdieu de la Fortine Grand Cru 1998
Kräftiger Wein mit klassischem Stil aus Saint Emilions sehr gutem Jahrgang 1998. Im Geschmack deutliche Tannine aber auch recht gut entwickelte Frucht. Schönes, rundes Aroma. Der Geschmack ist flügelzart, wie zu einem echten Saint Emilion gehört. Mis en Bouteilles au Château.

Médoc: Château Bellerive Cru Bourgeois 2001
Das Château liegt in der Nähe von Valeyrac, direkt an den Ufern der Gironde. Der Château-Eigentümer Winzer Guy Perrin baut auf seinem 13 ha. zählenden Château hauptsächlich die Merlot Traube (60%) an - ungewöhnlich für das Médoc. Der hohe Prozentsatz Merlot und die Lagerung auf Holzfässern resultiert in einem runden, freundlichen Médoc mit viel Saft und milden Tanninen. Mis en Bouteilles au Château.

Lalande de Pomerol: Château Petite Croix 1999
Ein milder, weicher und eleganter roter Bordeaux. Sehr dunkelrot bis lila in der Farbe, reicher, sehr würziger Duft mit etwas Kalk und Tabak. Voller, langer Abgang mit Eindrücken von Kräutern, Frucht und Süßholz. Dunkles Rot und Lila in der Farbe. Reicher, sehr würziger Duft mit einem Hauch von Kalk und Tabak. Voller, langer Abgang mit Eindrücken von Kräutern, Frucht und Süßholz. Mis en Bouteilles au Château. Servieren bei 18°C bei diversen Fleischgerichten und milden Käsen.


©Weinvorteil 2005-2006
A. Harbeke & D. Visser
Uhlandstrasse 9
D - 51503 Rösrath

E-mail:verkauf@weinvorteil.de
fax. 02205 - 90 54 33